Datenschutzbelehrung

Datenschutzerklärung

Allgemeines & Grundsätze der Datenverarbeitung

(1) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Internetauftritts.

(2) Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung eines funktionsfähigen Internetauftritts sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften insbesondere durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genannten Rechtsgrundlagen gestattet ist.

(3) Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europäische Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist, es sei denn dass die weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

(4) Soweit wir für einzelne Funktionen unseres Internetauftritts auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Verantwortliche Stelle & Diensteanbieter

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, der sonstigen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Vorschriften mit Bestimmungen datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Bavarian Home Decor, Inh. J. M. Von Wittgensteyn – Krause
Marktstrasse 45, 83646 Bad Tölz, Deutschland

Telefon: +49 – 8041 – 80 888 80
Telefax: +49 – 8041 – 80 888 81
E-Mail:office@casaculinaria.eu
Weitere Einzelheiten finden Sie im Bereich „Impressum“.

Casa Culinaria ist eine Marke von Bavarian Home Decor.

Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft
  • das Recht auf Berichtigung und Löschung
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit

(2) Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Informatorischer Nutzung unseres Internetauftritts

(1) Wenn Sie unseren Internetauftritt aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen (“Informatorische Nutzung”), erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unseren Internetauftritt betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unseres Internetauftritts zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse (z.T. anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Internetseite
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • übertragene Datenmenge
  • Internetauftritt, von dem Sie auf unseren Internetauftritt gelangt sind
  • Webbrowser
  • Betriebssystem
  • Sprache und Version des Browsers

(2) Die vorgenannten Daten werden in sogenannten Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind Ihre IP-Adresse oder andere Daten, die eine Zuordnung der Daten zu Ihnen ermöglichen könnten. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.

(3) Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

(4) In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage für die Erhebung und die vorübergehende Speicherung der vorgenannten Daten [und der Logfiles] ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO

(5) Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

(6) Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unseres Internetauftritts und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unseres Internetauftritts zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

(1) Unser Internetauftritt verwendet sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes also beispielsweise auf einer Festplatte gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen.

(a) Dieser Internetauftritt verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden:

Cookies, die Ihrem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

– Transiente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, anhand der sich verschiedene Anfragen Ihres Webbrowsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dies ermöglicht eine Wiedererkennung Ihres Endgeräts, wenn Sie auf unseren Internetauftritt zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen oder den Webbrowser schließen.

– Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Z.B. die Warenkorb – Funktion benötigt ein Cookie, um zu merken, welche Artikel Sie dort schon platziert haben. Diese Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit löschen.

(b) In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

– Log-In-Informationen

– Spracheinstellungen

– eingegebene Suchbegriffe

– Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Webshops.

(2) Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unseres Internetauftritts insgesamt für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unseres Internetauftritts können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern es einige Funktionen unseres Internetauftritts, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Soweit Sie über einen Account verfügen, setzen wir die Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können. Dadurch wird vermieden, dass Sie sich bei jedem Besuch unseres Internetauftritts erneut einloggen müssen. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen unseres Internetauftritts erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen uns, es nachzuvollziehen, wie der Internetauftritt, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren. In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

  1. Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unseren Server übermittelt. Sie können daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third – Party – Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen können. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie eventuell dann nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts ordnungsmäßig nutzen können. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.
  2. Erst nach dem Sie unseren Datenschutzrichtlinien zugestimmt haben, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner installiert.

Weitere Funktionen und Angebote unseres Internetauftritts

(1) Neben der vorbeschriebenen Informatorischen Nutzung unseres Internetauftritts bieten wir verschiedene dienstliche Funktionen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Hierfür ist in der Regel die Angabe weiterer personenbezogener Daten notwendig. Diese Daten benötigen wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung. Es gelten hierfür die vorstehenden Grundsätze zur Datenverarbeitung.

(2) Zum Teil greifen wir zur Verarbeitung dieser Daten auf externe Dienstleister zurück, die von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt worden sind. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig von uns kontrolliert.

(3) Soweit personenbezogene Daten im Zuge von Leistungen, die wir gemeinsam mit Partnern anbieten, an Dritte weitergegeben werden, können Sie nähere Informationen den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen.

(4) Soweit diese Dritten ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben, können Sie nähere Informationen über die Folgen dieses Umstands in den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Sie können eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf wirkt sich auf die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach seiner Aussprache uns gegenüber aus.

(2) Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie, soweit diese Verarbeitung auf Grundlage einer Interessensabwägung erfolgt, Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Wir bitten Sie in diesem Zusammenhang um Darlegung der Gründe, aufgrund derer Sie einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen. Sofern Ihr Widerspruch rechtlich begründet ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten entweder nicht weiter verarbeiten, ggf. die weitere Datenverarbeitung anpassen oder zwingende schutzwürdige Gründe anführen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten.

(3) Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung und Datenanalyse können Sie ebenfalls jederzeit widersprechen.

(4) Ihren Widerruf oder Widerspruch richten Sie bitte an unsere oben genannten Kontaktdaten.

Kontaktaufnahme

(1) Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Zudem halten wir auf unserem Internetauftritt ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen können. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten sowie Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt der Absendung an uns übermittelt und gespeichert. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Soweit wir uns zur Bereitstellung der Kontaktfunktion nicht eines unten genannten Drittanbieters bedienen, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

(2) Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserem Internetauftritt vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie hierfür uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere für den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch Übersendung einer E-Mail übermittelt werden. Soweit Sie durch Ihre E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken wollen, stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO eine zusätzliche Rechtsgrundlage dar.

(3) Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sobald wir Ihre Anfragen abschließend bearbeitet haben. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie uns gegenüber durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mail-Adresse erklären.

Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/.
Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar. Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.
Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Nutzung entgeltlicher Dienstleistungen (Shop)

(1) Wenn Sie die von uns angebotenen entgeltlichen Leistungen in Anspruch nehmen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Durchführung des Vertrags und die Erbringung der vertraglich geschuldeten Leistungen benötigen. Hierfür wird, sofern Sie dies möchten, ein Kundenkonto angelegt. Im Rahmen des Registrierungsvorgangs werden dabei die für die Abwicklung des Vertrags notwendigen Pflichtangaben, wie Name, Adresse sowie Kontaktdaten Telefon und Email, in der Eingabemaske entsprechend markiert. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Vor Absendung Ihrer Daten weisen wir Sie nochmals ausdrücklich auf unsere AGB & Datenschutzerklärung hin. Durch Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich mit der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

(2) Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren. Nach Absendung Ihrer Daten schicken wir Ihnen an ihre E-Mail-Adresse eine Bestätigungs – Email. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie Ihre Anmeldung durch Klick auf den in dieser E-Mail enthaltenen Link bestätigt haben. Sofern Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, wird Ihre Anmeldung mit allen von Ihnen angegebenen Daten nach sieben Tagen automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

(3) Die von Ihnen in der Anmeldung angegebenen Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Vertragserfüllung. Ihre Daten speichern wir auf unserem Server bei Alfahosting GmbH Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale) Deutschland. Mit der Abwicklung von verschiedenen Zahlungsformen auf casaculinaria.biz / www.casaculinaria.eu ist die Firma PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A in Luxemburg beauftragt. Im Internet auf https://www.paypal.com. Alle Eingaben von Kreditkarten- sowie Kontodaten werden direkt in das System der Firma PayPal eingegeben und können durch uns weder gelesen, bearbeitet noch gespeichert werden. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten können wir zudem dafür verarbeiten, um Sie über wichtige Neuerungen oder Änderungen unserer Produkte oder über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren. Zudem verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

  1. Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Sobald die Verarbeitung der vorstehenden Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung nicht mehr erforderlich sind, nehmen wir nach Ablauf von zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, wodurch Ihre Daten nur noch zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt werden.
  2. Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.
Wichtige Information: Ab dem 22.01.2019 werden für den Europäischen Wirtschaftsraum und Schweiz alle in dieser Datenschutzbelehrung erwähnten “Google” Produkte und Dienstleistungen von
Google Irland Ltd, Registernummer: 368047,  Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland,
zur Verfügung gestellt.

Chatra Live Chat

(1) Wir verwenden für die schnelle Kontaktaufnahme den Kommunikationsdienst Chatra Live Chat. Roger Wilco LLC, 2200 Clarendon Blvd., Suite 1400A, Arlington, VA 22201, USA. Alle über dieses Medium eingegebenen Daten werden zum Teil auf den Servern von Chatra verarbeitet und an unseren Server weitervermittelt. Bei der Nutzung dieses Dienstes sind Sie automatisch mit den Nutzungsbedingungen des Drittanbieters einverstanden.

  1. Wir verwenden diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme, um unseren Kunden eine schnelle und zügige Beantwortung Produkt- oder Dienstleistungsbezogene Fragen, in Echtzeit, zu gewährleisten.
  2. Informationen des Drittanbieters sowie Nutzungsbedingungen finden Sie unter folgendem Link: https://chatra.io/terms-of-service/

YITH Gift Card

Wir verwenden in unserem Shop die Geschenkgutschein – Funktion des Anbieters YITH. Informationen des Drittanbieters: Your Inspiration Solutions S.L.U. – Calle Valentin Sanz 37, Santa Cruz de Tenerife, Tenerife, 38002 – Spain – CIF: B76726470 Kontaktaufnahme per Email: privacy@yithemes.com.

Wir verwenden diese Funktion, um unseren Kunden die Möglichkeit anbieten zu können, einen Geschenkgutschein käuflich zu erwerben, und diesen, zu einen bestimmten Zeitpunkt, per Email an den Empfänger, übermitteln zu lassen.

Die Verarbeitung der Daten findet auf unserem Server statt, allerdings werden anonymisierte Nutzerdaten an den Anbieter zu Produktentwicklungszwecke weitergegeben.

Informationen des Drittanbieters zu Themen Datenschutz und Nutzungsbedingungen auf https://yithemes.com/.

Google Fonts

Unser Webauftritt nutzt derzeit partiell die sogenannten Google Fonts (Schriftarten), um eine einheitliche Darstellung unserer Seiten auf allen Rechnern und mit allen gängigen Browsern zu ermöglichen. Diese Schriftarten sind bei den meisten modernen Webbrowsern schon vorinstalliert oder wurden schon auf anderen Webauftritten heruntergeladen und installiert, bevor der Besucher auf unsere Seite kommt.

Wir haben die Nutzung der Google – Fonts grundsätzlich unterdrückt, können aber nicht ausschließen, sofern der Besucher unseren Webauftritt mit einem älteren Betriebssystem oder Browser – Version besucht, ob der benutzte Browser, abhängig von dem Benutzer selbst bestimmten Einstellungen, diese automatisch von Google Font Library bezieht.

Wie funktionieren die Google Fonts grundsätzlich? Sobald ein Seitenaufruf stattfindet, gleicht das System die Schriftarten Ihres Webbrowsers mit den benötigten ab, und falls erforderlich, sendet eine kurze Abfrage mit ihrer IP-Adresse an Google Font Library, und erhält kostenlos die richtigen Schriftarten. Diese Abfrage enthält neben ihrer IP-Adresse auch den Zeitstempel, Browserinformation sowie Information über das Betriebssystem ihres Rechners. Die Schriftarten werden anschließend installiert und so kann die Website optimal dargestellt werden inklusive Sonderzeichen.

Information des Drittanbieters: Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA und im Internet https://fonts.google.com.

Google Analytics

(1) Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “Google Analytics”, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: “Google”). Google verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Internetauftritts werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf der Webseite eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse aktiviert ist (“IP-Anonymisierung”), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unseres Internetauftritts auszuwerten, Reports über die Nutzung des Internetauftritts zusammenzustellen und weitere mit der Nutzung des Internetauftritts und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die bei der Verwendung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir verwenden Google Analytics nur mit der zuvor beschriebenen aktivierten IP-Anonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet. Eine Personenbeziehbarkeit kann dadurch ausgeschlossen werden.

(2) Wir verwenden Google Analytics zu dem Zweck, die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch Google. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

(3) Sie können das Speichern der von Google Analytics erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie insoweit darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Eine Löschung der Daten erfolgt spätestens 6 Monate nach ihrer Erhebung.

(5) Um Google zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Zudem hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Internetauftritten von Google entnehmen:

  • Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
  • Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
  • Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
  • Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
  • Datennutzung zu Werbezwecken: http://www.google.com/policies/technologies/ads
  • Einstellungen zu personalisierter Werbung durch Google: http://www.google.de/settings/ads

Google (Invisible) reCAPTCHA

(1) Wir verwenden auf unserem Internetauftritt “Google (Invisible) reCAPTCHA”, einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: “Google”). Google (Invisible) reCAPTCHA speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Google (Invisible) reCAPTCHA verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

(2) Wir verwenden Google (Invisible) reCAPTCHA zur Prüfung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Informationen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

(3) Die im Rahmen von Google (Invisible) reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung von Google (Invisible) reCAPTCHA bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Google unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Google ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. Google (Invisible) reCAPTCHA benutzen.

(4) Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können die Erfassung der vorgenannten Informationen durch Google auch dadurch verhindern, indem Sie auf einer der nachfolgend verlinkten Webseiten ein Opt-Out-Cookie setzen:

Die im Rahmen von Google (Invisible) reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung von Google (Invisible) reCAPTCHA bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Google unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Google ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. Google (Invisible) reCAPTCHA benutzen.

  • https://www.google.de/settings/ads
  • http://optout.networkadvertising.org/#!/
  • http://optout.aboutads.info/?c=2#!/
  • http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen, wie z.B. die Warenkorbfunktion, unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

(5) Inzwischen hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen über dieses Abkommen können Sie gerne dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

  1. Informationen des Drittanbieters: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.google.com/intl/de/policies/

Sales Pop-Up (Beeketing)

Wir benutzen für die Vermarktung unserer Seite das Plug-In Sales-Pop von Beeketing. Dieses Plug-In zeigt in anonymer Form die aktuellen Verkäufe in einem Pop-Up Fenster. In diesem Zusammenhang werden Ihre IP-Adresse sowie die Daten des Betriebssystems in anonymisierter Form an Beeketing vermittelt und dort verarbeitet. Für die Datenschutzbestimmungen und Verarbeitung der Daten, besuchen Sie https://beeketing.com/privacy-policy
Adresse: Beeketing Pte. Ltd 814 Mission Street, San Fransisco CA 94103, USA

Geolokalisierung anhand IP-Adresse

Wir benutzen die Geolokalisierung, damit unser System Ihnen, anhand Ihres Standortes (IP-Adresse), die jeweils anfallenden Versandkosten korrekt berechnen kann. Selbstverständlich können Sie die Adresseingaben manuell bearbeiten, und falls erforderlich, die aktuellen Versandkosten neu berechnen lassen. Das System greift auf die IP-Adresse sobald Sie auf den Warenkorb zugreifen, um Ihnen die Gesamtkosten anzeigen zu können. Eine Speicherung Ihrer IP-Adresse findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?

Alle Daten, die Sie uns zugänglich machen, dienen dazu, Ihnen den besten Service anbieten zu können. Unsere Mitarbeiter und Shop – Manager benötigen Ihre Kontaktdaten, wenn irgendetwas mit Ihrer Bestellung unklar sein sollte, damit sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen können.

Genauso haben sie Zugang zu Ihrer Adressdaten, damit die von Ihnen bestellten Waren an die richtige Adresse zugestellt werden können.

In diesem Zusammenhang werden Ihre Adressdaten (Name & Adresse) an unseren Paketdienstleister DHL weitergegeben.

Für Auslandssendungen behalten wir uns das Recht vor, Ihre Mailadresse und/oder Telefonnummer, an das beauftragte Logistikunternehmen, weiter zu geben, damit die von Ihnen bestellten Artikeln sicher an die richtige Adresse zugestellt werden können.

Wir sind ein kleines Team, wo Kundenzufriedenheit Großgeschrieben wird, und geben jeden Tag alles, um dieses Ziel zu erreichen.

,